Unterstütze das Klimagürtel-Bündnis

Derzeit unterstützen 19 Verbände und Initiativen aus Kiel das Bündnis „Vorfahrt für den Klimagürtel“.

Zuätzlich haben hier bisher 72 Bürger*innen ihre Unterstützung erklärt.

Wenn auch Du die Forderungen des Bündnisses für einen vollständigen Erhalt des Kieler Grüngürtels unterstützen möchtest, dann gibt es hier die Möglichkeit, sich als Untertützer*in einzutragen.

Zusätzlich gibt es auch die Möglichkeit, sich für unseren Newsletter zu registrieren, um über Termine und Neuigkeiten auf dem Laufenden zu bleiben (max 1x/Monat).

Auf der Website werden alle Namen der Unterzeichnenden verkürzt wiedergegeben. Für eine mögliche spätere Übergabe z.B. an die Stadt erheben wir aber den vollständigen Namen und optional auch die Adresse.

Die rötlich umrandeten Felder (Name + Mail) sind notwendig. Es wird automatisch eine Mail verschickt mit einem Link für die Bestätigung der Unterschrift. Eventuell im Spam-Ordner nachschauen.

Bei Fragen oder Problemen bitte an die Adresse wordpress@klimaguertel.de wenden 🙂

Vorfahrt für den Klimagürtel!

Vorfahrt für den Klimagürtel!

Wir, ein Bündnis verschiedener Initiativen, Verbände und Kieler Bürger*innen, setzen uns für den vollständigen Erhalt des Kieler Grüngürtels ein. Auch vor dem Hintergrund der Erklärung des Klimanotstands durch die Ratsversammlung am 16.5.19.

In Zeiten des Klimawandels und steigender Temperaturen ist der Kieler Grüngürtel wichtiger denn je als „Klimagürtel“, der für saubere Luft und im Sommer für erträgliche Temperaturen sorgt.

Ein wertvoller Natur- und Erholungsraum würde zerstört werden: Das Gebiet im Bereich Meimersdorfer Moor, Vieburger Gehölz und der über 300 Kleingärten ist Lebensraum vieler geschützter Tier- und Pflanzenarten sowie wichtiger Naherholungsraum für die Kieler Bevölkerung.

Wer Straßen sät, erntet Verkehr: Sowohl die Autobahn als auch die Südspange sind keine Lösung für Kieler Verkehrsprobleme. Im Gegenteil, laut Kieler Gutachten würde es noch mehr Autoverkehr, dicke Luft und Lärm in Kiel geben.

Statt noch in klimaschädliche Infrastruktur zu investieren, brauchen wir massive Investitionen in klimafreundliche Mobilität: ÖPNV, Radverkehr, Ausbau des Güterverkehrs zur Schiene.

Wir fordern:

  • Vollständiger Erhalt des Grüngürtels!
  • Kein Autobahnbau über Kiel-Wellsee hinaus!
  • Kein Autobahnkreuz am Vieburger Gehölz!
  • Kein Straßenbau auf dem Eidertal-Wanderweg!
  • Keine Südspange!

%%ihre Unterschrift%%